seite-drucken

Erfolgsbilanz der Steirischen LEADER Regionen in Wien präsentiert.

NAbg. Bgm. Christoph Stark, Sprecher der LEADER-Obleute hat gemeinsam mit den zwei LEADER Sprechern Harald Kraxner und Wolfgang Berger Bundesministerin Elisabeth Köstinger die Erfolgsbilanz der Steirischen LEADER Regionen aus der Förderperiode 2014 - 2020 präsentiert.

 

Foto: BMLRT/Gruber Michael

v.l.n.r.: Harald Kraxner, Elisabeth Köstinger, Christoph Stark, Wolfgang Berger

 

BM Elisabeth Köstinger zeigt sich über die steirische Erfolgsbilanz erfreut: „Investitionen in den ländlichen Raum sind eine wichtige Zukunftsvorsorge. Deshalb steht LEADER für innovative Ansätze sowie für sozial, kulturell und wirtschaftlich lebendige Dörfer. Bei den 15 steirischen LEADER-Regionen spielt die Einbindung der Bevölkerung eine wesentliche Rolle, denn nur gemeinsam können wir unsere Regionen gestalten.“.

Auch in den kommenden Jahren wird das LEADER-Programm seine Kraft in den steirischen Regionen entfalten können.

Mit Unterstützung von Bund, Land und Europäischer Union