seite-drucken

Florales Handwerk in der Lipizzanerheimat

Die LAG Lipizzanerheimat freut sich sehr, dass nach einer arbeitsintensiven Startphase der neuen Leader Periode mit dem Floristik-Symposium das erste Leader Projekt in der LAG Lipizzanerheimat in Umsetzung geht".

Aus ganz Österreich und der Schweiz haben sich TeilnehmerInnen für das Symposium gemeldet. Starflorist Gregor Lersch zeigte sich von der Freude und Erwartung der WorkshopteilnehmerInnen begeistert. Mit dem Projekt wird die Vielfalt des Floristik-Handwerks aufgezeigt und der Naturraum der Lipizzanerheimat in den Fokus der Arbeiten gestellt. Nach der Ausbildung sollen die Teilnehmenden die erlernten Methoden und Techniken anhand eigener kreativer Konzepte sofort in ihrem Alltag umsetzen und bieten somit ihren Kunden einzigartige, regionaltypische Produkte und Dienstleistungen an.

Mit Unterstützung von Bund, Land und Europäischer Union